Skip to content

Ein Resümee gegen Ende 2010

21. Oktober 2010

Nach zwei Stunden Schlaf bin ich aufgewacht und hatte grundsätzliche Fragen zum Leben in Deutschland im Kopf und fing schon an, einen Beitrag zu formulieren, als ich den nachfolgenden Artikel in der ‘Zeit’ fand.

Dieser Artikel ist Klasse geschrieben, wenn man mehrmals nachliest, aber man sollte schon einen höheren Bildungsgrad haben, um sich mit den vielen Fremdwörtern zurecht zu finden. Ich brauchte ungefähr etwas mehr als eine Stunde, um ihn wirklich zu verstehen und doch musste ich einige Fremdwörter ausklammern, um sie anhand des Resttextes dann doch wenigstens ansatzweise zu verstehen.

Der Text ist recht lang, aber er lohnt. Ich selbst hätte diese Zusammenhänge niemals so aufschlüsseln und zu Papier bringen können.

Protestkultur

Wir haben die Nase voll!

Im ganzen Land gehen Bürger auf die Barrikaden. Was sagt der Protest über unsere Gesellschaft?

© Roland Holschneider/ dpa

Mit einer überdimensionalen Marionette beteiligten sich Demonstranten in Stuttgart vor dem Hauptbahnhof an dem Protest gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21

Mit einer überdimensionalen Marionette beteiligten sich Demonstranten in Stuttgart vor dem Hauptbahnhof an dem Protest gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21

Was ist geschehen? Zwanzig Jahre nach der Wiedervereinigung ist Deutschland nicht die selbstversöhnte Nation, die es in extraordinärer Behaglichkeit gar nicht fassen kann, endlich wieder normal zu sein. Im Deutschland des Jahres 2010 gehen die Bürger auf die Straße, sie werden renitent und machen mobil. Politiker machen einen Plan, und ihre Wähler machen ihn wieder zunichte. Die Waldschlösschenbrücke in Dresden, die Bologna-Reform an den Universitäten, der Atomkompromiss der Regierung, die Schulreform in Hamburg und der Monsterbahnhof in Stuttgart – kaum eine Entscheidung amtierender Volksvertreter lässt sich noch gegen das Volk durchsetzen.

Hier weiterlesen

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: