Skip to content

Isolation und Ausgrenzung

17. August 2010

Genau dies hat die Politik in der Hartz IV-Problematik zu verantworten.

Noch vor 20 Jahren war ein Arbeitsloser ein Arbeitsloser. Er wurde in 90% der Fälle nicht stigmatisiert, denn die wirklich Faulen waren meist in der Sozialhilfe und selbst die wurden eigentlich geduldet. Eine normal veranlagte Gesellschaft kann und muss dies aushalten können. Doch diese Gesellschaft wurde von der Politik radikal verändert. Daran hat schon Kohl eisern gearbeitet und Gas-Gerd hat sein Werk akribisch fortgesetzt. Gib dem Volk ein Feindbild und es übersieht die anderen Sauereien, die mit ihm angestellt werden.

Jetzt haben wir brennende Autos und Ferieninseln und keiner will die Zusammenhänge erkennen.

Hier in der Welt lesen

Auslöser dürfte dieses Video von Report Mainz sein.

 

Natürlich kann ich das nicht beweisen, aber die Logik lässt sich nun mal nicht von der Hand weisen.

Und wenn bestimmte Leute dann weiter ständig von solchen Meldungen gefüttert werden, dann brauch man sich nicht mehr zu wundern.

Hier lesen

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: