Skip to content

Hartz IV-Kinder – die Versuchskaninchen der Lumpenelite

5. August 2010

Der Gutschein wird das neue Diskriminierungszeichen in Deutschland. Die etablierten Medien haben sich schon damit abgefunden, so wie sie sich darüber äußern. Dieser “Judenstern” wird nicht mehr öffentlich sichtbar getragen und wirkt doch genau so nachhaltig.

Hier in der ZEIT

Die Politik ist auf der Suche nach ‘Lösungen’, was sie dem gemeinen Volk noch alles zumuten kann und die Hartz IV-Kinder sind die Versuchskaninchen.

Die größten Maulhelden dagegen kommen aber diesmal nicht aus der ersten Garnitur der Parteien, hier werden die unbekanntesten Hinterbänkler vorgeschickt.

Hier im Spiegel

Ganz perfide sieht es aus, wenn die obersten Verfassungsorgane von den Medien und den Parteien gleichermaßen versteckt kritisiert werden, denn die müssen ja auch konditioniert werden, damit solche Urteile in Zukunft für die Lumpenelite wohlwollender ausfallen.

Hier aus der Frankfurter Rundschau

Ganzheitlich gesehen ist diese Debatte aber auch nur ein Alibi-Gefecht, denn nicht nur den Hartz IV-Empfängern stehen wirklich ‘rosige’ Zeiten bevor und wenn alle anderen, die noch ‘geschoren’ werden müssen, auf den Begriff Hartz IV schauen, vergessen sie ihre eigene Ungeschütztheit und werden die ‘Schlachtbank’ erst erkennen, wenn es zu spät ist. Da werden auch schon mal Wortgebilde aus der SM-Szene als Aufmacher losgelassen.

Hier im Stern

Der Grundtenor in allen Publikationen ist aber; der Hartz IV-Empfänger im allgemeinen ist zu einem verantwortungsvollen Leben einfach nicht fähig.

Dieser Staat führt jetzt die totale Entmündigung seiner Bürger durch die Hintertür ein. Und ein solches Ergebnis hatten wir eigentlich schon mal. Und die Antwort darauf ist auch bekannt: “Davon haben wir nichts gewusst”.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: